Romantisches Geschenk – Liebesschlösser mit Gravur

Wenn der Herbst Einzug in das Land nimmt und die Tage wieder kürzer werden, dann wird Romantik wieder größer geschrieben.

Neben langen Spaziergängen durch den Herbst und heißen Getränken zum aufwärmen gibt es eine ganz besonders romantische Geschenkidee, ein Liebesschloss mit Gravur als Zeichen der Verbundenheit und Zusammengehörigkeit. Bei den Liebesschlössern handelt es sich dabei um handelsübliche Vorhängeschlösser die mit einer Gravur veredelt werden.

Was wird auf das Schloss graviert?

Dabei werden dann Namen, Symbole und Daten auf das Schloss graviert. Dies Schloss nimmt man sich dann und hängt es an ein Geländer und schließt es ab. Das Ganze macht man natürlich zusammen mit dem Partner, der besten Freundin oder mit jemanden der einem am Herzen liegt und mit dem man das Schloss zusammen gekauft hat. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind breit gefächert auch wenn die Fläche auf einem Schloss ehr klein ist. Die Farben des Schlosses können dann je nach Anbieter wechseln und variieren.

Ganze Brücken voll mit Liebesschlössern

Es gibt mittlerweile ganze Brückengitter die voll mit hunderten und tausenden Schlössern behangen sind. Die Schlüssel wirft man danach weg, so kann man das Schloss nicht mehr öffnen und es steht dann dafür, dass es ewig halten soll. Oftmals findet man die Liebesschlösser somit an Brücken über Gewässer, hier kann man den Schlüsseln dann im kühlen Nass versenken und weg ist er. Wir haben für euch die Schlösser mit Gravur auch bei uns auf der Hauptseite aufgenommen. (http://www.dein-geschenk24.de/liebesschloss-graviert.html)

Ein Geschenk für Romantiker

Diese Idee ist etwas für Romantiker und Verliebte und ein Highlight an Tagen wie Weihnachten und zum Valentinstag. Bitte immer darauf achten, gerade zu diesen Tagen sind die Anfragen höher als sonst, daher kann die Lieferung länger dauern. Somit sollte man immer frühzeitig bestellen damit das Geschenk auch rechtzeitig ankommt. (Bild © shot99 – Fotolia.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*